Urologie

 

Urologische Onkologie

Tumordiagnostik und –therapie in der Urologie

Sehr geehrter Patient, liebe Angehörige,
Diese Seite richtet sich an alle Menschen, die als Betroffene oder Angehörige mit urologischen Krebsleiden befasst sind. Fragen entstehen hier völlig natürlich und sollen beantwortet werden.

Die Diagnose eines Krebsleidens stellt für Sie einen Wendepunkt in Ihrem Leben dar. Zum einen muss die Diagnose erst einmal "verarbeitet" werden, zum anderen kreisen die Gedanken zu diesem Zeitpunkt über die bestmögliche Therapie und die damit verbundenen Heilungschancen, aber auch mögliche Komplikationen und Risiken.

Die Informationsflut, der man als Betroffener dann ausgesetzt ist, trägt leider meist mehr zur Verunsicherung, als zur Meinungsbildung bei. Die Ratschläge von gutmeinenden Nachbarn und Freunden, sowie die Möglichkeiten, sich über das Internet Informationen zu beschaffen, stehen dabei manchmal im Gegensatz zu dem, was einem die Ärzte raten.

Wir sind uns dieser Situation und der Verantwortung, die wir für Sie übernehmen bewusst. Unser Ziel ist es, Sie individuell, neutral und objektiv zu beraten, um Sie in die Lage zu versetzten, die Therapieentscheidung selbst zu fällen.

Was ist urologische Onkologie?

  • Diagnostik und Therapie der urologischen Tumore von Prostata,Blase,Nieren,Penis und Hoden sowie deren Anhänge
  • Nachsorge
  • Laborkontrollen komplett
  • ambulante Chemo- und Immuntherapien
  • Punktion von soliden Tumoren
  • Endoskopische Untersuchungen
  • Ultraschalluntersuchungen, Röntgenkontrastdarstellung
  • Psychotherapeutische Betreuung
  • Palliative Care
  • Beratung von Patienten und Angehörigen

Alle unsere Ärzte verfügen über die Zusatzbezeichnung "medikamentöse Tumortherapie" und nehmen als "onkologisch verantwortliche Ärzte" eine Schlüsselposition in der spezialärztlichen Versorgung von Patienten mit urologischen Krebsleiden ein.

In unserer Praxis werden die Krankheitsfälle im kollegialen Gespräch der urologischen Fachärzte, bei Bedarf auch über die Grenzen unserer Praxis hinaus, besprochen. Bei zweifelhaften Befunden bringen wir die Krankheitsfälle in die interdisziplinäre Tumorkonferrenz des SLK Klinikums Heilbronn ein. Hierbei beraten Fachärzte der verschiedenen Fachrichtungen (u.a. Urologie, int. Onkologie, Strahlentherapie, Radiologie, Chirurgie) um ein optimales, individuelles Behandlungskonzept für den betroffenen Patienten zu schnüren. Selbstverständlich überweisen wir bei entsprechendem medizinischen Bedarf in jede Urologisch-Onkologische Klinik in Deutschland.

Wenden Sie sich vertrauensvoll an uns.

Wir sind Mitglied im IQUO und im Projekt Zweitmeinung Hodentumor.

Wir suchen:

Eine Medizinische Fachangestellte m/w/d in Voll- oder Teilzeit möglich. Wir sind eine innovative, urologische Gemeinschaftspraxis im Zentrum von Neckarsulm und bieten das gesamte Spektrum des Fachgebietes der Urologie an.

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung als MFA
  • selbstständige, organisierte Arbeitsweise
  • EDV Kenntnisse, gerne auch mit Medistar

Für die Besetzung dieser Position wünschen wir uns eine kommunikative, motivierte und belastbare Persönlichkeit mit positiver Grundhaltung. Wir bieten beste Konditionen und freuen uns auf Ihre schriftl. Bewerbung!